Bestellen

Bestellen Sie hier das Buch über Edubook direkt als Printversion.

Jetzt bestellen

Download

Naturnahe Spiel- und Pausenplätze




Download

Naturnahe Spiel- und Pausenplätze




Vorwort

Das vorliegende Planungs- und Gestaltungsdossier dient als Leitfaden für die Realisierung eines naturnahen Spiel- und Pausenplatzes. Es enthält umfassende Informationen, konkrete Tipps, Best-Practice-Beispiele, Checklisten, Factsheets und Formularvorlagen. Die Informationen richten sich in erster Linie an Schulen, d.h. an Schulleitende und Projektgruppen, die für die Gestaltung des Pausenplatzes zuständig sind. Selbstverständlich kann die Initiative auch von einem ausserschulischen Akteur bzw. einer ausserschulischen Akteurin ausgehen; in diesem Fall bitten wir Sie, entsprechende Formulierungen flexibel zu interpretieren.

In sechs Kapiteln werden die Schritte von der Vorbereitung und Planung über die Partizipation bis hin zur Realisierung aufgezeigt. Kapitel 1 informiert über die wichtigsten Abklärungen vor dem Projektstart, Kapitel 2 beschäftigt sich mit der Planung und Konkretisierung, Kapitel 3 mit dem Bau und Kapitel 4 mit der Einweihung des neuen Spiel- und Pausenplatzes. Wie dieser nach der Fertigstellung gepflegt und unterhalten werden muss, wird im 5. Kapitel und seine Integration in den Schulalltag im 6. Kapitel ausgeführt. 

Die sechs Querschnittsthemen A bis F beinhalten kapitelübergreifende Informationen und sind je nach Projektphase von unterschiedlich grosser Bedeutung. Sie erhalten hier wertvolle Informationen zu naturnahen Aussenräumen im Allgemeinen inkl. Praxisbeispielen (A), zur Nachhaltigkeit und Langfristigkeit (B), zu Generationenverbindenden Bewegungsräumen (C), Partizipation (D), Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (E) sowie zur Sicherheit (F). Und jene, die sich vertieft mit dem Thema auseinandersetzen möchten, finden am Schluss (G) eine Fülle weiterführender Literatur.

Nun wünschen wir Ihnen viel Erfolg bei der Realisierung eines naturnahen Spiel- und Pausenplatzes! Er wird Ihnen und den Schülerinnen und Schülern grosse Freude bereiten und allen Nutzenden viele wertvolle Erfahrungen und Erlebnisse ermöglichen.

Roger Federer Foundation, RADIX Schweizerische Gesundheitsstiftung, Stiftung Naturama Aargau, Stiftung SILVIVA & Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaft (ZHAW)